Alles über Arthrose

Arthrose- was ist das?

Der Begriff der Kniegelenks-Arthrose bezeichnet umgangssprachlich einen „Gelenkverschleiß“ des Kniegelenkes der das altersübliche Maß übersteigt. Die Arthrose ist die häufigste aller Gelenkkrankheiten. Besonders häufig sind das Hüft- und das Kniegelenk davon betroffen.

Der betroffene Patient verliert durch die Arthrose zunehmend die Fähigkeit sich schmerzfrei zu bewegen und wird schliesslich in seinen Sport- und Alltagsaktivitäten eingeschränkt. Das Kniegelenk entzündet sich, ist warm, schwillt an und schmerzt. Zu Anfang fühlt sich das Kniegelenk eingerostet (Anlaufschmerz) an und der Schmerz verschwindet nach den ersten gelaufenen Metern wieder. Im Verlauf kommt es dann zu belastungsabhänigen Schmerzen im Kniegelenk. Diese betreffen je nach Beinachse und Lokalisation der Arthrose nur einen Teil oder das gesamte Kniegelenk. Im Endstadium der Arthrose ist das Laufen auch unter Schmerzmitteleinnahme kaum noch möglich.

Vom gesunden Kniegelenk über die Arthrose zur Knieprothese...

 

Man unterscheidet eine Arthrose nach der Form der Beinachse in eine O-Bein- Arthrose, hier ist die Arthrose vor allem im Inneren Kniebereich lokalisiert.

 

Bei der X-Bein-Arthrose liegen die Schäden vor allem im äusseren Bereich. Desweiteren lässt sich die Arthrose nach dem betroffenen Gelenksanteil des Kniegelenkes in eine Arthrose des Patellofemoralgelenkes (Gelenk zwischen Kniescheibe und Oberschenkel), eine Arthrose der Gelenksinnen- oder aussenseite unterscheiden.

 

Ursachen der Arthrose

Die Ursache der Arthrose ist multifaktoriell.

Als eine Ursache wird eine mechanische Überbelastung des Kniegelenkes durch O-Bein- oder X-Bein-Stellung des Kniegelenkes angeschuldigt. Diese führen zu einer Überlastung der Knieinnen- bzw. Knieaussenseite.

Eine weitere Ursache ist eine Schädigung des Kniegelenkes durch einen Unfall, dann spricht man von einer posttraumatischen Arthrose. Es sind auch familiäre Häufungen beschrieben.

In vielen Fällen bleibt die Ursache der Arthrose allerdings weiter unklar. 

 

Wie äussert sich die Arthrose des Kniegelenkes?

Arthrosebeschwerden treten schrittweise auf und verstärken sich im Laufe der Zeit.

 

Die folgenden Hauptsymptome lassen an eine Arthrose des Kniegelenkes denken:

  • Schmerz
  • Beweglichkeitsminderung ("Das Kniegelenk fühlt sich eingerostet.")  
  • Entzündungsschübe inklusive Schwellung und Überwärmung ("Das Kniegelenk ist warm und geschwollen.")
  • Zunehmende Verformung und Fehlstellung (O-Bein, X-Bein) des Kniegelenkes

Informationen über Arthrose finden Sie auch hier!

http://www.arthrose.de/information.html